Excellence in Software Engineering
FIRMA

Hinweis Zum Schutz Personenbezogener Daten


Startseite
| Firma | Hinweis Zum Schutz Personenbezogener Daten

Wir, ICterra Communication and Information Technologies („ICterra“), handeln in der Funktion des Datenkontrolleurs gemäß dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten mit der Nummer 6698 („PDPL“) und legen Ihnen hiermit diese Mitteilung vor, um Sie über die unten aufgeführten Themen zu informieren
  • =Um anzugeben, welche Art von persönlichen Daten ICterra sammelt und verarbeitet,
  • =Um anzugeben, wie diese persönlichen Daten verwendet werden
  • =Um zu erklären, mit wem ICterra Ihre persönlichen Daten teilen kann
  • =Sie über Ihre Rechte in Bezug auf persönliche Daten, die ICterra verarbeitet, zu informieren und darüber, wie Sie diese Rechte geltend machen können
  • =die Kommunikationsmöglichkeiten in Bezug auf alle Ihre Forderungen zu erklären

1-Die verarbeiteten persönlichen Daten und die rechtliche Grundlage für die Verarbeitungg

Sie teilen uns Ihre persönlichen Daten mit, wenn Sie eine Geschäfts- oder Handelsbeziehung mit ICterra eingehen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um eine Geschäftsbeziehung aufzubauen, wenn Sie eine Dienstleistung von uns erhalten oder wenn Sie uns ein Feedback zu diesen Dienstleistungen geben oder wenn Sie uns über die auf unserer Website angegebene E-Mail-Adresse kontaktieren.

Detaillierte Informationen über Ihre von uns verarbeiteten persönlichen Daten, den Zweck der Verarbeitung und die rechtlichen Grundlagen der Verarbeitung finden Sie im entsprechenden Teil:

a) Unsere Mitarbeiter Bewerber

 

Verarbeitete persönliche Daten Zweck der Verarbeitung Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung
Name, Vorname, Nachname, Tr Identitätsnummer, Geschlecht, Familienstand, Nationalität, Geburtsdatum, Geburtsort Bewertung der Eignung für die beworbene Stelle Artikel 5/2/f des PDPL; Legitimes Interesse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen
Beibehaltung der Datenbank Artikel 5/1 der PDPL; ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person
E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse Bewertung der Eignung für die beworbene Stelle Artikel 5/2/f des PDPL; Legitimes Interesse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen
Beibehaltung der Datenbank Artikel 5/1 der PDPL; ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person
Bildungsinformationen, bisherige Arbeitserfahrungen, absolvierte Seminare und Kurse und deren Ergebnisse, Fremdsprachenniveau, Teilnahmebescheinigungen, Kompetenzen und die Abschlüsse, Auszeichnungen und Stipendien Bewertung der Eignung für die beworbene Stelle Artikel 5/2/f des PDPL; Legitimes Interesse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen
Beibehaltung der Datenbank Artikel 5/1 der PDPL; ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person
Ergebnisse der Auswertung von Interviews und Persönlichkeitsinventar Bewertung der Eignung für die beworbene Stelle Artikel 5/2/f des PDPL; Legitimes Interesse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen
Beibehaltung der Datenbank Artikel 5/1 der PDPL; ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person

 

Verarbeitete persönliche Daten
Zweck der Verarbeitung Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung
Verbandsmitgliedschaft, Führerschein, Interessengebiete Bewertung der Eignung für die beworbene Stelle Artikel 5/2(f) des PDPL; Berechtigtes Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Beibehaltung der Datenbank Artikel 5/1 der PDPL; ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person
Foto, Informationen zum Militärdienst, Strafregister, Informationen zu Verurteilungen, Sicherheitsvorkehrungen Bewertung der Eignung für die beworbene Stelle Artikel 5/1 der PDPL; ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person
Beibehaltung der Datenbank

b) Unsere Kunden, potentielle Kunden und ihre Mitarbeiter

 

Verarbeitete persönliche Daten
Zweck der Verarbeitung Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung
Name, Vorname, Nachname, Tr. Personalausweisnummer, Telefonnummer, Adresse, E- Mail-Adresse, Firmen- Arbeitsplatz, Position, Berufsbezeichnung Um Sie im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung zu kontaktieren Artikel 5/2(c) des PDPL; Abschluss und Erfüllung des Vertrages
Geschäftsentwicklungsaktivitäten und damit verbundene Geschäftschancen Artikel 5/1; Ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person

c) Unsere potenziellen Kunden und ihre Mitarbeiter

 

Verarbeitete persönliche Daten

Zweck der Verarbeitung

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Name, Vorname, Nachname, Tr. Personalausweisnummer, Telefonnummer, Adresse, E- Mail-Adresse, Firmen- Arbeitsplatz, Position, Berufsbezeichnung

Durchführung von Vertragsverhandlungen und Follow-up-Verfahren für die von ICterra unterzeichneten Verträge

Artikel 5/2(c) des PDPL; Abschluss und Erfüllung des Vertrages

Speicherung der Kontaktinformationen zum Aufbau einer Geschäftsbeziehung

Geschäftsentwicklungsaktivitäten und damit verbundene Geschäftschancen

Artikel 5/1; Ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person

d) Unsere Subunternehmer,, Lieferanten und deren Mitarbeiter

 

Verarbeitete persönliche Daten

Zweck der Verarbeitung

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung

Nummer, Telefonnummer, Tr. Personalausweisnummer, Adresse, E-Mail-Adresse, Firmen-Arbeitsplatz, Position, Berufsbezeichnung

Ihre Informationen zu sammeln, die für die Aufrechterhaltung des Projekts im Falle Ihrer Teilnahme an unseren Projekten notwendig sind,

Bereitstellung der Teilnahme an internen/externen Veranstaltungen des Unternehmens

Kommunikation mit den Kunden bereitstellen

Artikel 5/2(c) des PDPL; Abschluss und Erfüllung des Vertrages

2- Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte

Ihre persönlichen Daten können an Dritte weitergegeben werden, um eine Geschäfts- oder Handelsbeziehung mit Ihnen aufzubauen, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen oder um die Anforderungen unserer Beziehung gerecht zu werden.

Detaillierte Informationen zu den Dritten, an die Ihre persönlichen Daten übermittelt werden, zu den Zwecken der Übermittlung und zur Rechtsgrundlage für die Übermittlung finden Sie im entsprechenden Teil:

a)Unsere Mitarbeiter-Kandidaten

Ihre in Abschnitt 1.a dieses Hinweises angegebenen persönlichen Daten, die Sie ICterra während Ihres Bewerbungsverfahrens zur Verfügung stellen, können übertragen werden;
  • Zur Bewertung Ihrer Übereinstimmung mit der Position, für die Sie sich beworben haben, und den Unternehmensgrundsätzen und -verfahren von ICterra und zur Feststellung der Richtigkeit der Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, auf der Grundlage des berechtigten Interesses des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, vorausgesetzt, dass dies nicht die Grundrechte und -freiheiten der betroffenen Person verletzt, die in Artikel 5/2(f) der PDPL als Rechtsgrundlage für die Übertragung angegeben sind;

    – An die in- und ausländischen Beschäftigungs- und Arbeitsberatungsfirmen, von denen das Unternehmen Dienstleistungen erhält,
    –An unsere Lieferanten, mit denen wir zusammenarbeiten, wie z.B. in- und ausländische Bewertungsfirmen usw.,
    – an die in- und ausländischen Firmen, die unsere Kunden im Rahmen von Ausschreibungen im Zusammenhang mit Projekten sind;

  • Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen im Falle einer geeigneten Position, die in Zukunft bei ICterra auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung gemäß Artikel 5/1 der PDPL zu eröffnen ist;

    – An ICterra-Kunden in Bezug auf die Projekte, dene Sie zugeteilt wurdenin

  • Im Falle, das eine rechtliche Verpflichtung von ICterra besteht,

    –gegenüber öffentlichen Unternehmen und offiziellen Stellen.

b) Unsere Kunden, potentielle Kunden und ihre Mitarbeiter

Ihre in den Abschnitten 1.b und 1.c dieses Hinweises angegebenen persönlichen Daten, die wir von Ihnen während der von uns gemeinsam durchgeführten Projekte gesammelt haben, können übertragen werden;
  • Falls die Dienstleistungen von unseren Subunternehmern für unsere Kunden erbracht werden, basierend auf der rechtlichen Grundlage, dass sie für den Abschluss und die Erfüllung eines Vertrags gemäß Artikel 5/2(c) des PDPL zwingend erforderlich sind,
    -An die Subunternehmer, mit denen wir im Rahmen des Projekts zusammenarbeiten
  • Im Falle, dass einer rechtlichen Verpflichtung von ICterra besteht,
  • -gegenüber öffentlichen Unternehmen und offiziellen Stellen.

c) Unsere Subunternehmer, Lieferanten und deren Mitarbeiter

Ihre in Abschnitt 1.d dieses Hinweises angegebenen persönlichen Daten, die wir von Ihnen während der von uns gemeinsam durchgeführten Projekte gesammelt haben, können übertragen werden;
  • Für kommerzielle Zwecke, wie z.B. die Aufrechterhaltung von Projektaktivitäten im Rahmen der Vereinbarung, um mit unseren Kunden, denen wir Dienstleistungen erbringen, in Kontakt zu treten, um Dienstleistungen im Rahmen von internen/externen Veranstaltungen des Unternehmens gemäß der in Artikel 5/2(c) der PDPL genannten Rechtsgrundlage zu erbringen; dies ist für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwingend erforderlich;
  • – An die Kunden des Unternehmens, die Verbände, Gewerkschaften und die Unternehmen, die Veranstaltungen wie Expo/Seminare organisieren;

  • Falls eine rechtliche Verpflichtung von ICterra besteht, die für die Erfüllung der rechtlichen Verpflichtung gemäß der in Artikel 5/2(ç);
  • – Gegenüber öffentlichen Unternehmen und offiziellen Stellen angegebener Rechtsgrundlage obligatorisch ist.

Methoden zum Sammeln Ihrer persönlichen Daten

Ihre oben genannten persönlichen Daten werden in physischer oder elektronischer Form gesammelt, je nachdem, auf welche Weise Sie sie dem Unternehmen übermitteln, und werden für die oben genannten Zwecke verarbeitet und übertragen.

Ihre Rechte

Sie können Ihre in Artikel 11 der PDPL festgelegten Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an icterra@hs01.kep.tr senden oder Ihre registrierte E-Mail-Adresse unter info@icterra.com verwenden.

Sie können sich auch schriftlich über folgende Adresse an uns wenden ODTÜ Teknokent Galyum Blok Kat:2 No:3 Çankaya, Ankara, ist berechtigt, Ihnen die notwendigen Kosten gemäß dem vom Board of Protection of Personal Data herausgegebenen Tarif in Rechnung zu stellen, falls die Bewertung Ihres Antrags solche Kosten verursacht.

Aktualisierung und Ausführung

Diese Bekanntmachung über den Schutz personenbezogener Daten wird am Datum [ 29. Mai 2019] veröffentlicht.

Navigation